Liebe NutzerInnen

Wir sind aktuell dabei dem theaterspielplan neue Funktionen zu geben. Es gibt daher Einschränkungen in der Terminansicht. Danke für euer Verständnis!

Das theaterspielplan Team.

  • So forsch, so furchtlos Theater Drachengasse

    So forsch, so furchtlos

     
    So forsch, so furchtlos
    So forsch, so furchtlos
    Theater Drachengasse
    Details
    Termin merken
    Theater Drachengasse
    Tickets

    01.03.2024,

    20:00

    @ Theater Drachengasse
    Isora sagte immer, wir würden glücklich sein, sobald wir uns die Beine rasieren durften und wenn wir so schlank wären wie Rosarito, und ich dachte, das stimmte, und der Tag, an dem ich meinen Schnurrbart loswerden durfte, würde der glücklichste Tag meines Lebens. Zwei Mädchen wohnen in einem ärmlichen Dorf auf Teneriffa. Die eigenen Eltern kaum anwesend, weil sie am Bau oder als Putzkraft in Touristenhochburgen arbeiten, werden sie von ihren überforderten, manchmal gewalttätigen Großmüttern großgezogen. Die Geschichte begleitet das ungleiche Freundinnenpaar in ihren Wahrnehmungswelten entlang eines Sommers voller Sehnsucht auf den Strand und lenkt einen brutalen und ungekünstelten Blick auf die Kindheit und das Aufkeimen der eigenen Sexualität. Hier wird geschimpft, die Großmutter „bitch“ genannt, den Kindern mit Prügel gedroht. So forsch, so furchtlos changiert gekonnt zwischen radikal offener Sprache und höchst poetischen Bildern. Zwischen dem Herumstreunen im Dorf, Spielen mit Barbies und Pokémon, liegt gleichzeitig die Hoffnung, endlich schlank zu sein, sich zu rasieren und die Zeit gemeinsam tot zu schlagen. HÖRBEISPIEL Bühnenfassung, Regie: Valerie Voigt Bühne, Kostüme: Thomas Garvie Livemusik, Komposition: ZINN: Leonie Bramberger, Lilian Kaufmann, Margarete Wagenhofer Animation: Leonie Bramberger Regieassistenz: Juliane Aixner Hospitanz: Marie Athens Es spielen: Ida Golda, Naemi Latzer, Olivia Marie Purka Rechte bei Andrea Abreu, verlegt durch Editorial Barret, Sevilla Rechte der Übersetzung bei Rowohlt Theater Verlag, Hamburg

    Weitere Termine

        März
      • 01.,
      • 02.,
      • 05.,
      • 06.,
      • 07.,
      • 08.,
      • 09.,
      • 12.,
      • 13.,
      • 14.,
      • 15.,
      • 16.,
      • 19.,
      • 20.,
      • 21.,
      • 22.,
      • 23.,

    Spielort

    Theater Drachengasse
    Fleischmarkt 22
    1010, Wien
    Tickets

Theater Drachengasse

THEATER DRACHENGASSE UND BAR&CO
 
ZWISCHEN MAINSTREAM UND AVANTGARDE THEATER FÜR ALLE

Das Theater Drachengasse, 1981 von Emmy Werner gegründet, ist in seiner wechselvollen Geschichte - vom "Spielraum für kulturelle Aktivitäten von Frauen" zur professionellen Bühne mit engster Bindung an die Freie Szene - seinem Gründungsanspruch treu geblieben: Theatermacherinnen zu fördern, ohne dabei Theatermacher auszuschließen.

Die Drachengasse 2 Theater Ges.m.b.H. betreibt zwei Spielstätten: das THEATER DRACHENGASSE (80-100 Plätze) und die BAR&CO (50 Plätze). Sie wird von Katrin Schurich und Beate Platzgummer geleitet.

THEATER DRACHENGASSE
Mit unseren Eigenproduktionen besetzen wir seit Jahren mit Erfolg zeitgenössische Positionen: neues Autorentheater, Erst- und Uraufführungen, inhaltlich brisant und formal anspruchsvoll, dennoch immer "accessible" - Theater für alle.

BAR&CO
Bietet Raum für Gast- und Koproduktionen und ergänzt den Spielplan durch ein spartenübergreifendes und sehr offenes Programm aus den Bereichen Theater, Musik, Literatur, Performance und Impro.

NACHWUCHSFÖRDERUNG
Neben dem alljährlichen Nachwuchswettbewerb statten wir junge freie Gruppen mit einer Basisfinanzierung aus und bieten ihnen die Kontinuität eines eingespielten Theaterbetriebs - ein idealer Nährboden für die Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte.

THEATER UND SCHULE
Auch bei der Erschließung neuer Publikumsschichten kümmern wir uns um den Nachwuchs. Enge Kooperationen mit Schulen und Einrichtungen wie KulturKontakt Austria oder KUS, sowie die Herausgabe der Broschüre Start Up - "Junges Theater Drachengasse" holen junge Zuschauer*innen ins Theater.

UNSER ANLIEGEN ist zeitgenössisches Theater, das intelligente Unterhaltung und anregende Konfrontation bietet. Das heißt: neue Stücke, kontroversielle Themen - spannend und oft mit Witz und Ironie präsentiert. Unser besonderes Interesse gilt - ob bei Inhalt, Stückwahl oder Regie - den Frauen.

UNSER REZEPT - die Kombination aus Neuem, Experimentellen und bewährter Professionalität hat uns anhaltenden Erfolg gesichert. Qualität und Inhalt der Aufführungen haben die Drachengasse zum sicheren Tipp in Wiens Off-Szene gemacht.

Alle unsere Stücke finden Sie hier: ALLE STÜCKE

 

WO:Theater Drachengasse und Bar&Co
Fleischmarkt 22, 1010 Wien
Info und Kartenbestellung: Tel 513 14 44, karten(at)drachengasse.at
Fax 512 06 04
E-Mail: karten(at)drachengasse.at

WANN:  Täglich außer So und Mo um 20 Uhr,
gelegentlich Specials um 22.30 Uhr.
Late-Night-Specials um 22.30 Uhr
Vormittagsvorstellungen für Schulen nach Absprache.

Vollständiges Portfolio von Theater Drachengasse

Die nächsten Produktionen

  • 26. Februar, 20:00 Uhr Ticket   
  • 27. Februar, 20:00 Uhr Ticket   
  • 28. Februar, 20:00 Uhr Ticket   
  • 29. Februar, 20:00 Uhr Ticket   
  • 01. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 02. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 05. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 06. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 07. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 08. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 09. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 12. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 13. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 14. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 15. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 16. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 19. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 20. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 21. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 22. März, 20:00 Uhr Ticket   
  • 23. März, 20:00 Uhr Ticket